Verbessern Sie Ihre Karrierechancen durch ein berufsbegleitendes Masterstudium in Wirtschaftspsychologie

Liebe Besucherinnen und Besucher unserer Webseite 

vielen Dank dafür, dass Sie sich hier über die Studien- und Weiterbildungsmöglichkeiten auf Masterniveau informieren. Wir können Ihnen versprechen, dass Sie bei uns ein sehr gutes Angebot finden und wir Sie nach Kräften unterstützen werden. Wir sind davon überzeugt, dass ein Studium oder eine akademische Weiterbildung Sie beruflich erfolgreicher und persönlich stärker machen können.

Herzlichst Ihre Hubertus Högerle M.A. (Geschäftsführer) und Prof. Dr. habil. Rüdiger Reinhardt (Akademischer Leiter)

Hubertus Högerle und Rüdiger Reinhardt

Studienprogramm Leadership

Bild und Link führen zur Fachrichtung Leadership

Studienprogramm Business Transformation

Bild und Link führen zur Fachrichtung Business Transformation

Studienprogramm Human Resource Management

Master of Sciense Human Resource Management

Studienprogramm Digital Consumer Behavior

Bild und Link führen zur Fachrichtung Digital Consumer Behavior bzw. Markt- und Werbepsychologie

Studienprogramm Decision Making

Bild und Link führen zur Fachrichtung Deicision Making bzw. Entscheidungsmanagement

Master Wirtschaftspsychologie berufsbegleitend studieren

Wenn Sie berufsbegleitend den Master in Wirtschaftspsychologie studieren möchten, profitieren Sie an der renommierten Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen - Geislingen (HfWU) von zahlreichen Vorteilen:

  • Wahlmöglichkeit eigenständiger Masterabschlüsse: Sie können fünf eigenständige Masterabschlüsse der Wirtschaftspsychologie erwerben, nämlich in den Fachrichtungen Leadership, Business Transformation, Human Resource Management, Digital Consumer Behavior (Medien- und Marktpsychologie) oder Decision Making (Entscheidungsmanagement). Nach erfolgreichem Abschluss in einer Fachrichtung kann in einem weiteren Semester ein zweiter Abschluss erworben werden, bei guten Noten kann die Masterarbeit auch für den zweiten Abschluss anerkannt werden (sog. Doppelmaster)!
  • Vereinbarkeit von Studium und Beruf: Durch den modularen Studienaufbau haben Sie größtmögliche Flexibilität ohne Zusatzkosten. Sie steuern Ihr Studium über individuelle Modulanmeldung. Ob Sie in der Regelstudienzeit von drei Semestern Ihr Studium abschließen oder länger benötigen, bleibt Ihnen innerhalb weiter Grenzen überlassen. Sie bezahlen nicht mehr! Dadurch gewinnen Sie größtmögliche Flexibilität, wenn berufliche oder private Veränderungen auf Sie zukommen.
  • Wissenschaftsbasierte und praxistaugliche Studieninhalte und -methoden: Die Module sind auf der Grundlage aktueller wissenschaftlicher Erkenntnisse aufgebaut. Die Stoffvermittlung erfolgt so, dass eine gute Anwendung in der Praxis möglich wird.
  • Karrierrechancen: Da Sie mit unserem Masterprogramm in Wirtschaftspsychologie auf Ihrem ersten, fachwissenschaftlichen Studium aufbauen, verbessern Sie Ihre Berufsperspektiven maßgeblich. Denn Wirtschaftspsychologen verstehen die tiefen Zusammenhänge von Menschen und Organisation und erwerben so eine einzigartige Handlungskompetenz, mit der sie an Schlüsselstellen erfolgreich wirken können.
  • Zeit und Flexibilität: Bereits in nur drei Semestern können Sie den begehrten Master of Science in Wirtschaftspsychologie an der hochgerankten staatlichen Hochschule HfWU erwerben. Sie können aber auch begrenzt kostenfrei länger studieren. Der Durchschnitt liegt derzeit bei rund 4 Semestern!
  • Sicherheit & Akkreditierung: Alle Studienprogramme sind bei der HfWU -einer staatlichen Hochschule in Baden-Württemberg- im System nach AQAS akkreditiert und werden laufend weiterentwickelt (Urkunde). Die HfWU ist dabei die erste Hochschule deutschlandweit, die das wegweisende systembezogene Alternative Akkreditierungsverfahren geschafft hat! Das bedeutet, studieren auf Niveau 7 des Deutschen Qualifikationsrahmens (DQR Niveau 7). Durch die Verleihung des Promotionsrechts im Promotionsverband der HAWen In Baden-Württemberg ist auch eine spätere Promotion möglich.
  • Persönlich: Egal wer Sie sind, woher Sie kommen oder was Sie glauben. Wir machen keine Unterschiede! Wir bieten kein anonymes Fernstudium, sondern gemeinsame Lernräume real und virtuell und pflegen dabei den intensiven persönlichen Austausch sowie eine vertrauensvolle Zusammenarbeit unter Studierenden und Dozenten.
  • Modern: Einsatz von modernen digitalen Methoden und Techniken u.a. auf Microsoft Office 365 Basis mit allen Anwendungen insbesondere Sharepoint und Teams ermöglichen eine freie Zeiteinteilung und minimale Präsenzzeiten und entwickeln Ihre IT-Kompetenz.
  • Betreuungsqualität: Das WPX-Team sorgt für eine schnelle, unkomplizierte und kompetente Beratung und Unterstützung während des gesamten Studiums. Probleme werden schnell im Sinne der Studierenden gelöst.
  • Kosten im angemessenen Preis-Leistungsverhältnis: Im Preis für das qulitativ hochwertige Studium mit intensiver Betreuung sind alle Leistungen beinhaltet. Auch bei Änderung des Studienablaufs oder der Fachrichtung kommen keine weiteren Kosten auf Sie zu.

Wie wir durchaus mit Stolz beobachten, machen unsere Absolventinnen und Absolventen Karriere.

Detaillierte Informationen dazu finden Sie auf der Unterseite Studienprogramm!

Hier haben wir Ihnen die Fakten übersichtlich zusammengestellt.

Übersicht über die Studienstruktur mit allen Fachrichtungen

Übersicht über die Studienstruktur Master Wirtschaftspsychologie M.Sc. mit allen Fachrichtungen
Übersicht über die Studienstruktur Master Wirtschaftspsychologie M.Sc. mit allen Fachrichtungen
  • Ihre Schlüsselkompetenzen nach dem Masterstudium
    • Sie können strategisch denken, wissensbasiert entscheiden und handeln.
    • Sie verstehen, wie sich Bedürfnisse und Märkte verändern und wie deshalb Produkte, Dienstleistungen, Leistungsprozesse, Vertriebswege und Kundenbetreuung angepasst werden müssen.
    • Sie verstehen die Zusammenhänge zwischen Menschen, Technik, Organisation und Umwelt und können daher helfen, eine Unternehmensstrategie wirksam umzusetzen.
    • Sie verfügen über ein Frühwarnsystem für Risiken, können diese wirksam analysieren und überlegt Maßnahmen einleiten.
    • Sie können gerade in der Arbeitswelt 4.0 Menschen entwickeln, Krisen managen, Konflikte lösen und Vertrauen aufbauen.

    Kurzum:

    In Summe sind Sie als Wirtschaftspsychologinnen und -psychologen Experten für ganzheitliche Problemlösungen: Sie können gleichermaßen mit strategisch - strukturellen, kulturellen, leistungsbezogenen und motivationalen Perspektiven von Unternehmensproblemen umgehen und diese in effektive Lösungen überführen.

  • Eckpunkte zum Studienprogramm

    Zu Ihrer besseren Orientierung haben wir die Eckpunkte zum Studienprogramm in übersichtlicher Form zusammengestellt. Sollten Sie dazu Fragen haben, stehen wir gerne für ein Gespräch zur Verfügung.

    Eckpunkte:

    • Akkreditiertes Studienprogramm der HfWU nach AQAS-Vorgaben - Abschluss: Master of Science (M.Sc.) in Wirtschaftspsychologie (bundesweit ist die HfWU die 15. Hochschule, die systemakkreditiert ist, in Baden-Württemberg steht sie damit auf Platz 4 - weitere Informationen Webseite HfWU Qualitätsmanagement)
    • ECTS-Punkte: 90
    • Regelstudiendauer: 3 Semester - Teilzeit- bzw. Urlaubssemester ohne Zusatzkosten möglich
    • Studienmodell: Berufsbegleitendes Fernstudium der HfWU in Wirtschaftspsychologie mit starken Vorteilen für Studierende und Unternehmen 
    • Eigenständige Masterabschlüsse in Wirtschaftspsychologie und Leadership, … Business Transformation sowie … Human Resource Management ... Digital Consumer Behavior ... Decision Making
    • Rechtliche Grundlage: Externenstudienprogramm der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt (HfWU) Nürtingen - Geislingen nach § 33 LHG BaWü Link zur Seite der HfWU
    • Zulassungsvoraussetzungen: Abgeschlossenes Erststudium mit 210 ECTS-Punkten und einjähriger Berufspraxis. Wenn Sie im Vorstudium (nur) 180 ECTS-Punkte erworben haben, ist eine Zulassung trotzdem möglich. Die HfWU kann und wird Ihre vorhandenen KOmpetenzen in einem sog. Portfolioverfahren prüfen und 30 ECTS-Punkte anerkenne. Bezüglich der einjährigen Berufspraxis wird die im Erststudium geleistete Praxiszeit anerkannt (Tipp: Wir prüfen unkompliziert, ob die Voraussetzungen vorliegen. Bei Zeugnisanerkennungsfragen können Sie das Studienkolleg der HTWG direkt kontaktieren)
    • Kursmanagement d.h. Organisation der Lehrveranstaltungen und der Vorbereitungen auf die Prüfungen durch die PEMAKO AKADEMIE GmbH (als Dienstleister)
    • Anmeldung jeweils zum Studienbeginn: 01.03. bzw. 01.09. eines Jahres (Nachmeldungen bis Studienstart möglich)
    • Studienplätze: Wir streben eine Gruppengröße von maximal 25 Studierenden an, um beste Studienbedingungen zu erhalten!
    • Studiengebühren: 600 € im Monat gesamt 10 800 € (ab Wintersemester 2024/25 650 € bzw. 11.700 €) zahlbar im Regelfall semesterweise, auf Wunsch auch monatlich realisierbar, einmalig 200 € Prüfungsgebühr für die Masterarbeit, Kündigungsfrist 4 Wochen vor dem folgenden Semester)
    • Anwendung moderner Lehr- und Lernmethoden in Teamarbeit von Dozenten und Studierenden zum Ausbau der Handlungskompetenz
    • Ein bis zwei Präsenzwochenenden je Semester im modernen Studienzentrum Nürtingen (Ausnahmen gegebenenfalls aufgrund von Rechtsverordnungen)
    • Online-Termine zur gemeinsamen Behandlung der Themen erfolgen mit moderner Kommunikationstechnik, dadurch innovativer bei den Online-Veranstaltungen
    • Dezentrale Leistungsüberprüfungen (Präsentationen, Studienarbeiten, Studienarbeit und mündliche Online-Prüfung, schriftliche Arbeit/Fallstudie) ohne Anreise ins Studienzentrum

    Hier finden Sie die umfassende Modulbeschreibung zum WPX 2022/23

    Hier finden Sie das Anmeldeformular Sommersemester 2024 und hier Wintersemester 2024/25 

    Sie können sich auch direkt online anmelden und zwar hier

  • Studienstruktur

    Hier finden Sie die Studienübersicht  Hinweis zu den einzelnen Modulbeschreibungen: Wenige Neuerungen aus 2023 sind hier noch nicht eingerbeitet.

    Diese umfassende Modulbeschreibung ist aktuell!

    1. Semester

    Modul I.1 Allgemeine Psychologie Modulbeschreibung

    Modul I.2 Sozialpsychologie / Persönlichkeitspsychologie Modulbeschreibung

    Modul I.3 Wirtschaftspsychologie Modulbeschreibung

    Modul I. 4 Leadership: Grundlagen & Führungskonzepte Modulbeschreibung

    Modul I. 5 Empirische Sozialforschung Modulbeschreibung

     

    2. Semester

    Modul II.1 Empirische Auswertungsmethoden Modulbeschreibung

    Modul II.2 Projekt- und Prozessmanagement Modulbeschreibung

    FACHRICHTUNG I LEADERSHIP

    Modul II.3a Exzellente Führung Modulbeschreibung

    Modul II.4a Macht & Mikropolitik, Bad Leadership Modulbeschreibung

    Modul II.5a Führungseffektivität Modulbeschreibung

    FACHRICHTUNG II BUSINESS TRANSFORMATION

    Modul II.3b Change-Management Modulbeschreibung

    Modul II.4b Consulting Modulbeschreibung

    Modul II.5b Coaching Modulbeschreibung

    FACHRICHTUNG III HUMAN RESOURCE MANAGEMENT

    Modul II.3c Grundlagen des Human Resource Management Modulbeschreibung

    Modul II.4c Strategisches Human Resource Management Modulbeschreibung

    Modul II.5c Digital Human Resource Management Modulbeschreibung

    FACHRICHTUNG IV DIGITAL CONSUMER BEHAVIOR

    Modul II.3d Marktpsychologie Modulbeschreibung

    Modul II.4d Werbepsychologie Modulbeschreibung

    Modul II.4d Online-Marketing Modulbeschreibung

    FACHRICHTUNG V DECISION MAKING

    Modul II.3e Grundlagen und individuelle Entscheidungskonzepte Modulbeschreibung

    Modul II.4e Verbesserung des individuellen Entscheidungsverhaltens Modulbeschreibung

    Modul II.5e Entscheidungen in Teams und Organisationen Modulbeschreibung

     

    3. Semester

    Modul III.1 Kognitive und psychische Ressourcen: Systemdenken, Gesundheit, Effektivität und Nachhaltigkeit Modulbeschreibung

    Modul III.2 Wirtschaftspsychologie für die Zukunft Modulbeschreibung

    Modul III.3 Masterthesis Modulbeschreibung

  • So können Sie sich ein Fernstudium bei uns praktisch vorstellen

    Beste Voraussetzungen für die Teilnahme am Fernstudienprogramm Wirtschaftspsychologie haben Sie, wenn Sie sich bei Ihrer Entscheidung an folgenden Punkten orientieren:

    • Sie haben einen Bachelorabschluss bzw. einen vergleichbaren Abschluss und verfügen über eine mindestens einjährige Berufspraxis mit Einblicken in Organisationsabläufe
    • Sie möchten beruflich weiterkommen und sehen gute Chancen, dies mit Kompetenzen im Bereich des "menschlichen Faktors" realisieren zu können
    • Sie haben Interesse und Freude an Fragen der optimalen Führung und Zusammenarbeit von Menschen in Organisationen
    • Sie sind offen für Neues und auch bereit, offen mit Dozenten und Mitstudierenden zu kommunizieren
    • Sie haben eine gute Motivation, Organisationsgeschick und einen guten Durchhaltewillen für ein dreisemestriges Fernstudium (das sind interessante aber ziemlich arbeitsreiche 1 1/2 Jahre)
    • Sie sind geübt im Umgang mit dem PC und können mit dem Internet, den gängigen Kommunikations-Plattformen und MS-Office-Anwendungen einigermaßen sicher umgehen (Hinweis: Wir verwenden MS Office 365 Education mit zahlreichen Apps als Plattform, Sie erhalten von uns die sog. A1-Lizenz für die Onlinebearbeitung. Die Volllizenz kann über die HfWU günstig erworben werden.)
    • Sie können intrinsisch motiviert mindestens 15 Lern- bzw. Arbeitsstunden mit den zur Verfügung gestellten Werkzeugen pro Woche investieren - ohne aber auf Erholungspausen und Urlaub verzichten zu müssen
    • Sie können pro Semester (das sind jeweils ca. 20 Wochen) an ein bis zwei Präsenz-Vorlesungen (Freitagspätnachmittag/Samstag) in Nürtingen und ca. 9  - 10 Online-Abendvorlesungen (meist zw. 19:00 und 21:15 Uhr) teilnehmen
    • Sie können bis zu zwei Online-Prüfungen je Semester einzeln bzw. in einer Kleingruppe durchführen
    • Sie schaffen die termingerechte Abgabe von drei modulbezogenen Studienarbeiten oder andre schriftliche Arbeiten zum jeweiligen Semesterende
    • Sie wollen und können Stolz auf den erworbenen Master of Science in Wirtschaftspsychologie der HfWU sein

    Lassen Sie diese Aspekte und die damit verbundenen Fragestellungen intensiv auf sich wirken - Ihr Entscheidungsprozess wird dann mit einem guten Gefühl verlaufen!

     

  • Vorteile unseres Studienprogramms für Studierende
    • In drei Semestern zum begehrten Hochschulabschluss "Master of Science" an einer staatlichen Hochschule in Baden - Württemberg
    • Mit 210 ECTS-Punkten aus dem Bachelorstudium verfügen Sie mit unserem Masterstudium über 300 ETCS-Punkte (was eine Promotion ermöglicht). Wenn Sie aus dem Bachelor nur 180 ECTS-Punkte mitbringen, können Sie die fehlenden ECTS-Punkte über ein formales Kompetenzportfolioverfahren (kostenfrei, Aufwand leistbar) erwerben
    • Studieren auf der Grundlage eines schlüssigen Fernstudienkonzepts, Sie können dadurch das Fernstudium auch dann gut absolvieren, wenn Sie beruflich viel unterwegs sind
    • Persönlicher Kontakt unter den Studierenden sowie mit den Dozentinnen und Dozenten
    • Individuelle administrative Betreuung, Kursmanagement der kurzen Wege
    • Zur Kompetenzvermittlung gemeinsam in Online- und Präsenzräumen!
    • Gut in die Praxis transferfähige Inhalte und Methoden, damit auch interessant als integriertes Lernkonzept für Ihr Unternehmen
    • Sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis, Schonung Ihrer finanziellen und zeitlichen Ressourcen
    • Anwenderfreundliche Online-Lernplattform auf Basis Office 365 Education mit integrierter leistungsfähiger Online-Kommunikationsmöglichkeit für alle Benutzer (also auch unter den Studierenden selbst) 
    • Durchdachte Lehr- und Lernunterlagen mit Begleitskripten (PDF-Dateien und Audio-Dateien), Lehrbücher und Fallstudien
    • Erschließung aller relevanten Literaturquellen vor allem von E-Books über unsere Online-Zugänge
    • Einsatz von Online-Medien einschließlich innovativer 3-D-Lern- oder Arbeitswelten auch zum gemeinsamen Lernen
    • Keine Klausuren und damit keine weiteren Anreisen ins Studienzentrum - denn wir setzen auf Handlungskompetenzen und damit auf "Master-angemessene" Prüfungsformen wie Studienarbeiten und Präsentationen
    • Auf Wunsch gezielte Beratung bei der Potenzialanalyse und Karriereplanung
    • Erwerb von Zusatzqualifikationen bei der HfWU z.B. Scrum Master, Ethikum, AdA -Schein Ausbildung der Ausbilder, Innovation & Nachhaltigkeit u.a.m.
    • Beste Karrierechancen also z.B. in den Bereichen Führung, Personal- oder Organisationsentwicklung, Unternehmensberatung usw.
  • Vorteile unseres Studienprogramms für Unternehmen
    • In Fragen von Führung, Personaleinsatz/-entwicklung, Organisationsentwicklung sowie Change-Prozessen bestens geschulte und motivierte Führungs- und Fachkräfte
    • Ihre Studierenden lernen wirksame Methoden kennen und wissen, was funktioniert und was nicht funktionieren kann
    • Dadurch können Sie die grundlegende Weiterqualifizierung Ihrer Führungs- und Fachkräfte zeitgemäß gestalten, nämlich ressourcenschonend, auf gemeinschaftliche Arbeitsformen setzend und mit formaler Anerkennung einer innovativen staatlichen Hochschule
    • Sie vermeiden durch die Nähe von Wissenserwerb und -anwendung die oft beklagte Übertragungslücke der erworbenen Fähigkeiten und Kompetenzen 
    • Bei finanzieller und/oder zeitlicher Förderung Ihrer Studierenden entsteht eine starke Bindungswirkung an Ihr Unternehmen 
    • Positives Signal nach innen und außen für Ihre Arbeitgebermarke
    • Im Zuge von Prüfungsleistungen der Studierenden (z.B. Studienarbeiten oder andere Ausarbeitungen, Präsentationen, Masterarbeit) können Sie wichtige unternehmerische Fragestellungen unter wirtschaftspsychologischen Aspekten wissenschaftlich fundiert durchleuchten lassen
    • Geringe Abwesenheitszeiten der studierenden Mitarbeiter von der eigentlichen Berufstätigkeit trotz kompetenzförderlicher überwiegend gemeinsamer Lernprozesse von Dozenten und Studierenden
    • Nach erfolgreichem Studienabschluss können Sie Ihre "Master in Wirtschaftspsychologie und spezifische Fachrichtung" im Unternehmen vielseitig einsetzen und bei der weiteren Unternehmensentwicklung auf eine hohe Kompetenz bauen  
    • Wichtige Impulse der frisch geschulten Führungskräfte für das Führungs- und Organisationssystem Ihres Unternehmens

    Hier finden Sie weitere Informationen, die Chefs überzeugen werden

Studienprogramm Wirtschaftspsychologie im Filmbeitrag

Informieren Sie sich mit unserem Videofilm über das Fernstudienprogramm Wirtschaftspsychologie (M.Sc.) der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen - Geislingen. 

Broschüre zum Studienprogramm

Informieren Sie sich anhand dieser Broschüre über das Fernstudienprogramm Wirtschaftspsychologie (M.Sc.) der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen - Geislingen.

Hier finden Sie unsere Informationsbroschüre zum Download.

Broschüre zum Studienprogramm

Der Qualität verpflichtet

Der Studienorganisation und Organisationsentwicklung des Studiengangs wurde in einem Audit das Zertifikat "Committed to Excellence 2 Star" verliehen.

Was wir lehren, wenden wir selbst an - wenn es nachweisbar gut ist!

EFQM 2 Star 21

Siegel Exzellenter Anbieter 2022

Uns hat folgende schöne E-Mail von Fernstudium direkt erreicht:

Liebes Team der HfWU, herzlichen Glückwünsch!

Sie haben im Schnitt 4,8 Sterne bei Ihren Bewertungen im Jahr 2021 erreicht und erhalten somit das Siegel "Exzellenter Anbieter 2022". 

Hier finden Sie die einzelnen Bewertungen

Siegel Exzellenter Anbieter 2022

Einwilligung in die Chat- Kommunikation

Zur Echtzeit Kommunikation mit unseren Mitarbeitern verwenden wir Userlike, eine Live-Chat Software des Unternehmens Userlike UG (haftungsbeschränkt). Userlike verwendet sogenannte „Cookies”, für die wir Ihre Zustimmung benötigen. Weitere Informationen erhalten Sie in unseren Datenschutzhinweisen.